Am Set mit Dominique Horwitz, Anette Maiburg und dem Amaryllis Quartett

Am Set mit Dominique Horwitz, Anette Maiburg und dem Amaryllis Quartett

In ihrem neuen Programm „Erlkönigs Verwandlung“ begegnet Anette Maiburg dem klassischen Lied — zusammen mit Dominique Horwitz (Stimme), Stefan Malzew (Komposition, Klavier), Wlodzimierz Gula (Kontrabass) und dem Amaryllis Quartett. In Stücken, die bekannte Werke wie Schuberts Erlkönig oder Schumanns Mondnacht aufgreifen, entstehen neue Perspektiven auf das Genre „Lied“, das Dominique Horwitz mit den Mitteln des Schauspielers, Sprechers und Chansonniers erschließt.

„Hier erklingen klassische Stücke auf eine andere Art und Weise noch einmal neu“, so Anette Maiburg. Im Gespräch erzählt sie von den spannenden Synergieen, die in der Zusammenarbeit von Musikern und Schauspieler Horwitz entstanden seien. Gleich bei der Premiere im Rahmen des Internationalen Niederrhein Musikfestivals wurde „Erlkönigs Verwandlung“ nicht nur von Klassik-Fans als Highlight gefeiert.

Linus Luka Bahun entwickelte das Programm-Video zu „Erlkönigs Verwandlung“.
Kamera: Michael Hirsch, Max Zdunek | Schnitt: Max Zdunek.



Sie lesen einen Beitrag aus dem Journal.

Sorry, comments are closed for this post.

Kontakt
——

Am Steinberg 42
41061 Mönchengladbach

T +49 21 61 80 98 29
E kontakt@linuslukabahun.de

© 2015 Linus Luka Bahun.
Alle Rechte vorbehalten.
Impressum. Datenschutz.