standpunkt belegt 1. Platz

standpunkt belegt 1. Platz

Beim Wettbewerb der Jungen Presse belegt standpunkt — Jugendmagazin für wahre Werte den ersten Platz. Im Rahmen des Medienfestes in Köln überreicht der NRW-Staatssekretär für Medien, Dr. Marc Jan Eumann, den jungen Magazinmachern die Auszeichnung, die einmal jährlich von der Jungen Presse Deutschland ausgelobt wird. Professor Ruediger Goetz, Managing Director Creation bei der Werbeagentur GREY und Mitglied der Fachjury, lobte unter anderem das Design des Magazins: „Grafisch konsequent und dennoch lebendig — wirkt hochwertig in Material, Design und Format.“

Mark Offermann, Chefredakteur: „Wir könnten kaum stolzer sein. Der Preis bekräftigt uns in unserer Arbeit und zeigt, dass wir mit standpunkt auf dem richtigen Weg sind.“

Linus Luka Bahun, Kreativ- & Art-Direktor: „Der Preis hat uns gezeigt, dass es sich lohnt, mutig zu bleiben, neue Dinge auszuprobieren und neue Wege zu gehen.“

 

In der Vergangenheit wurde standpunkt — Jugendmagazin für wahre Werte unter anderem ausgezeichnet von DER SPIEGEL, DIE ZEIT, der Jungen Presse Deutschland, dem Bundesverband der Deutschen Zeitungsverleger (BDZV) sowie dem Rheinischen Sparkassen- und Giroverband.



Sie lesen einen Beitrag aus dem Journal.

Sorry, comments are closed for this post.

Kontakt
——

Am Steinberg 42
41061 Mönchengladbach

T +49 21 61 80 98 29
E kontakt@linuslukabahun.de

© 2015 Linus Luka Bahun.
Alle Rechte vorbehalten.
Impressum. Datenschutz.